Einsamkeit,

ist der Schlüssel zu dir selbst,

durch Tore der Tiefe und des Schmerzes hindurch,

entstehen Kräfte, die dich neu ausrichten können,

auf das,

was DU schon immer wolltest:

nicht alleine sein

Liebe erfahren

Geborgenheit erhalten

deine eigene Größe leben.

Wie ist es, wenn uns ein geliebter Mensch

verlässt,

uns gewohnte Geborgenheit

wegbricht

?

Es ist ein Neubeginn – heraus aus dem Alten, unumkehrbar ist es da,

ungefragt, unschön manchmal, unsensibel scheint es.

Doch,

besinne dich auf die Kraft,

die alles bewirkt, die Schöpferkraft in DIR!

… sie wird dich herausführen,

wie Phönix aus der Asche,

wenn du die darin liegende Chance erahnen, ja vielleicht sogar sehen kannst

und den Mut hast,

zu gehen. Ins NEUE, Unbekannte – doch glaube mir,

es wird sich lohnen.

Nach alt kommt neu

nach sterben kommt auferstehen – immer!

Lasst los und werdet neu, JETZT!

alles Liebe,

einem guten Freund,

und allen,

eure CMM*03.12.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s